mgr's weblog

Kein Tullabad mehr in absehbarer Zukunft?

April 20, 2005, Miscellaneous
Last edited on May 16, 2005

Ich hab vor einiger Zeit das Gerücht gehört, daß das äußerst stilvolle Tullabads angeblich in absehbarer Zukunft geschlossen werden soll! Es solle ersetzt werden durch eines jener gräßlichen "Spaßbäder", das irgendwo in Grünwinkel oder in der Nähe der Günter-Klotz-Anlage entstehen solle. Argh! Ich muß demnächst mal forschen, ob das alles wahr ist..

Im Gespräch hat jemand gefragt, warum der 10m-Sprungturm eingentlich nicht abgerissen werde, wenn er doch seit Jahren stillgelegt sei. Ein andere hat daraufhin erwähnt, daß das ganze Bad eh demnächst bald abgerissen werde.. schluck

Lustige Story: Vor ein paar Wochen hat einer der Fachangestellten der städtischen Badebetriebe unseren kleinen Schwimmclan noch auf den Sprungturm gelassen; er würde meistens gesperrt sein, weil das Bad zu voll ist, auf anfrage werde er aber ggf. doch gelegentlich geöffnet werden. Als ich ein paar Wochen später einen anderen Schwimmeister gefragt habe, als ich eines morgens wirklich mal der einzige im Becken war, erwiderte dieser: "Der ist schon seit Jahren vom TÜV gesperrt.." Ähm... :}

Na, ich esse mal weiter, bevor dieser köstliche Mensagenuß völlig erkaltet.

Trackback pings for this entry are listed below. The URL to ping for this entry is: http://blog.matroid.org/trackback/3

Select a Theme:

Basilique du Sacré-Cœur de Montmartre (Paris) Parc Floral de Paris Castillo de Santa Barbara (Alicante) About the photos

Entries: